Schließen

13. Stolpener Basaltkönigin Bettina Uhlemann

In der Kornkammer wurde am 04.05. eine Erinnerung in Form einer DIA-Show zum Ehrenbürger Hellmut Fuchs gehalten.

Die Kornkammer war sehr voll, da sehr viele Stolpner gekommen waren.

Jürgen Major hat die Veranstaltung mit einigen Worten eingeleitet und an Klaus Schieckel übergeben, welcher den DIA-Vortrag zu Hellmut Fuchs zeigte.

Hellmut Fuchs war ein talentierter und liebevoller Mensch.

Als Maler und Fotograf hat er die meiste Zeit seinen Bildern und Fotos gewidmet.

Seine Werke sind einzigartig, da er auch oft, aus Spaß daran und als Markenzeichen, einen kleinen Fuchs in eine Ecke setzte.

Zum Abschluss wurden noch einige Dankesworte gesprochen und das Austauschen gemeinsamer Erinnerungen begann.

Es war ein wunderbarer Abend über einen wunderbaren Mann und wer genau hinsieht findet auch das ein oder andere Werk von Hellmut Fuchs in Stolpen.


In the granary on 04.05. there was a memory in form of a DIA-show for the citizen of honour Hellmut Fuchs.

The granary was really full as many Stolpen citizens came.

Jürgen Major introduced the event with a few words and forwarded to Klaus Schieckel who presented the DIA-show of Hellmut Fuchs.

Hellmut Fuchs was a talented and loving man.

As a painter and photographer, he dedicated most of his time to his paintings and photos.

His works were extraordinary as he often, just for fun and as his trademark, put a little fox in a corner of them.

At the end of the event, some words of thanks were spoken and the exchange of mutual memories began.

It was a wonderful evening about a wonderful man and if you look closely you will find the one or other works by Hellmut Fuchs in Stolpen.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Dein Name
Deine Mail-Adresse
Kommentieren